Christoph Keese

Christoph Keese, Jahrgang 1964, absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule, studierte Wirtschaftswissenschaften und arbeitete u.a. als Ressortleiter Wirtschaft für die "Berliner Zeitung". Er war einer der Mitbegründer der "Financial Times Deutschland" und leitete das Blatt bis 2004, bevor er Chefredakteur der "Welt am Sonntag" und bereits wenige Monaten nach Amtsantritt vom renommierten "Medium Magazin" zum "Chefredakteur des Jahres" gewählt wurde. Sein Buch "Rettet den Kapitalismus" (2004) wurde zum Bestseller.

Lesen Sie die eBooks von Christoph Keese und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Christoph Keese

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen