Vom Himmel auf Erden

Was Sexualität für uns bedeutet

Christoph Joseph Ahlers Michael Lissek

Partnerschaft & Sexualität

14 Bewertungen
4.92857

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Vom Himmel auf Erden“

Was bedeutet Sexualität für uns? Geht es wirklich vor allem um Erotik, Lust und Leidenschaft? Oder eigentlich um Fortpflanzung, Kinderkriegen und Familiegründen? Oder geht es um etwas noch ganz anderes? Der Klinische Sexualpsychologe Christoph Joseph Ahlers sieht Sex als intimste Form von Kommunikation, die uns Menschen zur Verfügung steht. Als intensive Möglichkeit, wechselseitig Grundbedürfnisse nach Akzeptanz, Verbundenheit und Intimität zu erfüllen. In dieser Kommunikationsfunktion von Sexualität sieht Ahlers den einzigen Grund, warum wir Menschen noch Paare bilden. Eben nicht in der Erregung. Denn die können wir auch ohne Beziehung oder mit uns selbst leben oder als Dienstleistung erwerben. Und Kinder werden mittlerweile auch im Labor gemacht ...

Denken Sie Sex neu – als intimste Form der Kommunikation, die uns Menschen zur Verfügung steht! Im Gespräch mit dem Journalisten Michael Lissek und der Lektorin Antje Korsmeier gibt Ahlers einen umfassenden Überblick über das gesamte Spektrum sexueller Phänomene, von alltäglichen Banalitäten über verstörende Extreme bis hin zu größten Glücksmomenten.

Dieses Buch ist im Goldmann Verlag bereits unter dem Titel »Himmel auf Erden und Hölle im Kopf« erschienen.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 346

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Vom Himmel auf Erden“

Einhorn – 14.02.2017
"Darüber reden, worüber man nicht spricht," heisst es in den Buch des Sexualpsychologen Ahlers. Schon der Titel "vom Himmel auf Erden" zeigt, dass es um mehr geht als ein weiteres Buch zu dem Thema "was man schon immer über Sex fragen wollte". Das Bett ist für den Autor der wesentliche Teil der Kommunikation in der Paarbeziehung. Das klingt einfach und einleuchtend. Ist es aber nicht. Denn schon die kleinsten psychischen Probleme eines Partners stehen diesem Himmel auf Erden entgegen. Ein faszinierendes, leicht verständlich und in erfrischender Sprache geschriebenes Buch, dessen Aussagen weit über das Bett hinaus bis in die Entwicklung der Gesellschaft reichen. Das in Form eines Interviews verfasste Buch hilft, die Hintergründe für Fehlentwicklungen wie gescheiterte Beziehungen, Abhängigkeit von Internet-Pornopraphie bis hin zu kriminellen Auswüchsen wie Pädophilie zu verstehen. Nicht immer ist es angesichts derartiger Themen angenehm zu lesen. Nach der Lektüre dieses Buches muss man eingestehen: ich habe viel gelernt, nicht nur über das Verhalten anderer Menschen sondern auch über mich.

Ähnliche Titel wie „Vom Himmel auf Erden“

Netzsieger testet Skoobe