Rockstar Girl

Wenn Liebe zur Gefahr wird

Christine Ferdinand

17 Bewertungen
3.6471

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Rockstar Girl“

Die achtzehnjährige Izzie muss mit ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester Amy widerwillig auf ein Konzert von deren Lieblingsband gehen. Dort lernt sie Jaden kennen, ohne zu wissen, wer er wirklich ist. Sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Als sich dann jedoch herausstellt, dass Jaden eine Berühmtheit ist, verändern sich ihrer beider Leben. Sie wollen zusammen sein, doch die Hürden scheinen immer größer zu werden. Nicht nur, dass es den beiden schwerfällt, die Öffentlichkeit von ihrer Liebe zu überzeugen, holt sie auch Izzies Vergangenheit ein. Die Gefahr, welche eine unerfüllte Liebe birgt, wird Wirklichkeit. Die ganze Kraft des jungen Paares wird mehr als nur auf eine Probe gestellt. Doch nicht nur die Gefahr aus Izzies Vergangenheit droht, sondern auch in der unmittelbaren Zukunft versuchen sich Menschen in deren Leben zu drängen und die zwei auseinanderzubringen. Das Ende scheint bereits erkennbar, als sich die Situation noch einmal dreht und von einem ganz anderen Licht betrachtet werden muss.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 279

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Rockstar Girl“

J. A. Fan – 24.08.2017
Eigentlich eine nette Geschichte, wenn mir das Ende auch nicht gefallen hat. Aber diese vielen Fehler! Vielleicht sollte die Autorin mal einen Deutschkurs bei der VHS belegen oder jemanden mit ausreichenden Deutschkenntnissen vor Veröffentlichung Korrektur lesen lassen. So ist es der Horror.

Barbara Preinfalk – 12.08.2016
Die Geschichte zieht sich relativ lange hin, die Handlung ist zwar wirklich spannend, aber eben sehr ausgedehnt. Außerdem sollte das Buch noch Korrektur gelesen werden, man findet einfach zu viele Grammatik- und Rechtschreibfehler (Stichwort viel/fiel).

Tiara – 26.07.2015
Liest sich wie eine Fanfiction, gibt leider hunderte in dieser Art. Außerdem ist das, was ich bereits gelesen habe nicht neu und auch etwas unrealistisch. Sie wird ja noch auf dem Konzert Gelände sein, und da sollte es eine Security geben. Ich hatte zwar noch nie die Erfahrung, einen Betrunkenen mit einem Messer zu begegnen, doch hab ich schon von realistischeren Begegnungen gelesen. Ich war schon auf 2 Konzerten und dort ist es nicht so abgelaufen. Beides waren Konzerte von One Direction, also muss ich es ja wissen. Außerdem exestiert im Normalfall auch eine Vorband. Und viel länger als 1 Stunde war One Direction auch nicht auf der Bühne. Auserdem ist der Schreibstil nicht besonders ausgeprägt. Da hab ich schon Fanfictions von wesentlich jüngeren Menschen gelesen, wo der Schreibstil besser war. Und da gab's sogar weniger Rechtschreibfehler. Aber na ja, ich werde das Buch nicht weiter lesen. Die paar Seiten reichen mir.

Heidrun – 20.06.2015
Sehr schönes Buch. Aber wie kann ein Buch sooo viele Rechtschreibfehler enthalten ???

twilli – 26.05.2015
Sehr schöne Geschichte. Leider viele Rechtschreibefehler. Trotzdem lesen:)

Lieschen – 18.12.2014

Ähnliche Titel wie „Rockstar Girl“

Netzsieger testet Skoobe