Das Hotel an der Alster: Drei Romane in einem Band

Christian Pfannenschmidt

Leichte Unterhaltung

37 Bewertungen
3.51351

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Hotel an der Alster: Drei Romane in einem Band“

Drei Glücksromane in einem Band: »Das Hotel an der Alster« von Bestseller-Autor Christian Pfannenschmidt jetzt als eBook bei dotbooks.

Hamburg statt Hitzacker, Pumps statt Gummistiefel! Marie, Mitte Dreißig, hat genug vom Leben in der Provinz und wagt in der mondänen Weltstadt einen Neuanfang: Im glamourösen Hotel Grand Hansson bekommt sie durch ihre Freundin Ilka einen Job im Sekretariat. Doch als wären das Chaos des Büroalltages und eine intrigante Kollegin nicht schon Herausforderung genug, verliebt sich Marie ausgerechnet auch noch in Ronaldo Schäfer – den gleichermaßen galanten wie unerreichbaren Direktor des Sterne-Hotels … Aber Marie ist mit ihrem Liebeskummer nicht allein, denn auch die sonst so toughe Ilka leidet unter akutem Herzschmerz – zum Glück haben die beiden ihre Freundschaft, die nichts und niemand auf die Probe stellen kann. Oder etwa doch?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Das Hotel an der Alster« von Christian Pfannenschmidt versammelt erstmals die Romane »Fünf Sterne für Marie«, »Freundschaft auf den dritten Blick« und »Zehn Etagen bis zum Glück« in einem Band – und weckt Erinnerungen an den TV-Millionenerfolg »girl friends – Freundschaft mit Herz«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 760

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Das Hotel an der Alster: Drei Romane in einem Band“

Diana – 15.08.2020
Ärgerlich viele Rechtschreibfehler im Text. Leider immer wieder weltfremd und weit weg der realen Arbeitswelt in einem Hotel.

Libro – 19.07.2020
Ich mag die Bücher und auch die Filme von Christian Pfannenschmidt. Auch dieses Buch war gut und nett zu lesen (über etliche Fehler sehe ich mal hinweg 😉) Das einzige was mich gestört hat - manches war einfach too much.

Ähnliche Titel wie „Das Hotel an der Alster: Drei Romane in einem Band“

Netzsieger testet Skoobe