Supernova

Roman

Charles Stross

Klassische Science-Fiction

12 Bewertungen
4.3333

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Supernova“

Der Verschwörung auf der Spur

Nach der Singularität haben sich die Menschen über die Galaxis verstreut – nicht ganz freiwillig, und nicht ohne Konflikte. Als die noch junge Zivilisation auf dem Planeten Moskau von einer Supernova bedroht wird, werden die Bewohner eilig evakuiert, darunter auch die junge Wednesday. Der neugierige Teenager erkundet das Transportschiff, das sie in Sicherheit bringen soll, auf eigene Faust – und entdeckt zuerst geheime Dokumente und dann eine Leiche. Noch ahnt sie nicht, wie brisant ihre Entdeckung ist, doch schon bald wird ihre Familie getötet und sie selbst gnadenlos verfolgt. Zeitgleich nimmt die Agentin Rachel Mansour ihre Ermittlungen auf, denn es scheint, als wäre Moskaus Sonne mittels einer geächteten Waffe zur Explosion gebracht worden. Die Hauptverdächtige ist die Regierung Neu-Dresdens, und nur Wednesdays Dokumente könnten Licht in diesen verworrenen Fall bringen…

Über Charles Stross

Charles Stross, geboren 1964 im englischen Leeds, studierte Pharmakologie und Computerwissenschaften und arbeitete in vielen unterschiedlichen Berufen, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er gilt als einer der bedeutendsten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit, seine Romane »Accelerando« und »Glashaus« wurden zu internationalen Bestsellern.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 468


1 Kommentar zu „Supernova“

mehlde – 19.02.2015

intelligent und rasant

Ähnliche Bücher wie „Supernova“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe