Die Fanfarlo. Eine autobiographische Novelle (Das einzige Prosawerk von Baudelaire)

Seine Liebesaffäre mit der Tänzerin, Jeanne Duval: die "Schwarze Venus", die Verkörperung der "Femme fatale".

Charles Baudelaire

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Fanfarlo. Eine autobiographische Novelle (Das einzige Prosawerk von Baudelaire)“

La Fanfarlo ist eine Novelle vom Dichter Charles Baudelaire, erstmals im Januar 1847 veröffentlicht. Es ist das einzige Prosawerk von Baudelaire. Die Novelle ist eine fiktive autobiographische Darstellung des Schriftstellers und seine Liebesaffäre mit einer Tänzerin, Jeanne Duval. Baudelaire kannte Jeanne Duval auf der Schwester-Inseln, Mauritius und Reunion (1841). Er beschreibt Jeanne Duval in verschiedene Texte als die "Schwarze Venus", die Verkörperung der "Femme fatale", sinnlich und exotisch.

Verlag:

e-artnow

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 29

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe