Lieben was ist

Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können

Byron Katie Stephen Mitchell

Esoterik

71 Bewertungen
3.8732

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lieben was ist“

Jahrelang litt Byron Katie unter Depressionen, hatte massive Essstörungen, Zornausbrüche und war Alkoholikerin. Mit 44 Jahren schien ihr Leben ziemlich ausweglos. Ein Erleuchtungserlebnis änderte ihr Leben dramatisch. In der Folge entwickelte sie ein ebenso einfaches wie wirkungsvolles Selbsterkenntnis-System. Es erwies sich als dermaßen effektiv, dass es sich wie ein Lauffeuer verbreitete. Mit seiner Hilfe gelingt es dem Einzelnen, seinen Schatten zu integrieren, bewusst Verantwortung für die eigenen Probleme zu übernehmen und sie zu lösen. Zusammen mit Stephen Mitchell erzählt Byron Katie erstmals von ihrem Leben, stellt die Entwicklung ihrer Selbstfindungs-Technik dar und illustriert anhand zahlreicher Beispiele, wie sie funktioniert und wie wir davon profitieren.


Verlag:

Arkana

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 267

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Lieben was ist“

Jürgen – 18.10.2020
Claudia – 30.03.2018
The Work hat mein Leben verändert! Danke Katie! The work changed my life! Thank you Katie!

Cliffe – 31.05.2017
Für mich ist es nichts

Chris – 22.04.2015
Byron Katie präsentiert mit "the Work" ein tolles und simples Konzept mit welchem Probleme, die ausschliesslich in den eigenen Gedanken existieren, gelöst werden können um zu geistigem Frieden zu gelangen. Wer im Konflikt mit der Realität steht leidet unnötig und deswegen ist dieses Buch für viele wenn nicht alle unter uns sehr empfehlenswert!

shiru – 06.12.2014
Sehr zu empfehlen! Hat mir selber sehr geholfen. 👍

Rebecca – 27.10.2014
Geisiger "Dünnpfiff"

möngeli – 06.06.2014
Bibi – 24.05.2014
Dieses Buch ist wärmstens zu empfehlen!!!

cyril2000 – 13.06.2013
Eine geniale Anleitung für ein gelassenes Leben und zum Beenden von Leid. Wenn man nach dem Lesen von vielen Selbsthilferatgebern immer noch nicht an den Punkt gekommen ist, Erleichterung zu spüren und immer noch Leid und Schmerz regieren, dann könnte Byron Katies The Work der passende Ansatz sein, auf dem Weg der Selbstfindung und -verwirklichung weiterzukommen. Klar ist es in den vielen Dialogen für uns Mitteleuropäer etwas sonderbar, dass Katie ihre Gesprächspartner mit Schätzchen und Engel anspricht, jedoch zeigt dies nur umso mehr, wie wichtig es gerade in unserer heutigen Zeit ist, freundlicher und liebevoller mit sich selbst und anderen umzugehen. Für dieses Buch muss man bereit sein. Man muss vor allem bereit sein dafür, sich ehrlich seinen verfahrenen Glaubenssätzen zu stellen, die wir nicht loslassen wollen, obwohl sie der Grund für unser Leiden sind.

"Anonymous" – 05.04.2013
Mann/Frau mit " Problemen" kann ich dieses " Arbeitsbuch" nur wärmstens ans Herz legen.

Ähnliche Titel wie „Lieben was ist“

Netzsieger testet Skoobe