Das Haus in Portofino

Ein Romantic-Kiss-Roman - Band 7

 

Serie

Romantic Kiss

16 Bewertungen
3.5

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Haus in Portofino“

Trauer, Hoffnung, Liebe – erleben Sie in Brigitte D’Orazios Roman „Das Haus in Portofino“ die ganz großen Gefühle: jetzt als eBook bei dotbooks.

Das Leben nimmt immer dann eine ungeahnte Wendung, wenn wir am wenigsten damit rechnen. Seit einem Jahr trauert Claire um den Mann, bei dem sie aufgewachsen ist – und erfährt nun, dass er nicht ihr leiblicher Vater war. Aber wer ist dieser Robert, der ihre Mutter einst sitzen ließ, in Italien lebt und jetzt Kontakt zu seiner einzigen Tochter aufnehmen will? Claire beschließt, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch im traumhaft schönen Ligurien wird sie nicht nur einem Menschen begegnen, der ihr zunächst kalt und abweisend erscheint, sondern auch dem attraktiven Rechtsanwalt Mario. Denn das Leben steckt nicht nur voller Überraschungen, sondern auch wunderbarer Abenteuer …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der Romantic-Kiss-Roman „Das Haus in Portofino“ von Brigitte D‘Orazio. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Brigitte D'Orazio

Brigitte D’Orazio ist ein Pseudonym der erfolgreichen Autorin Brigitte Kanitz, unter dem sie ihre romantischen Unterhaltungsromane veröffentlicht. Sie arbeitete viele Jahre als Redakteurin für Zeitungen und Zeitschriften in Hamburg und in der Lüneburger Heide. Heute lebt sie gemeinsam mit ihren Zwillingstöchtern an der Adria.

Brigitte D’Orazio veröffentlichte bei dotbooks die Romane »Die Sterne über Florenz«, »Villa Monteverde« und »Verliebt auf dem Land« sowie die Kurzromane »Das Haus in Portofino«, »Geliebte Träumerin«, »Der Fünf-Sterne-Kuss«, »Sing mir das Lied von der Liebe« – diese vier Titel auch erhältlich im Sammelband »Zum Verlieben schön« –, »Fundstücke des Glücks«, »Kapitäne küsst man nicht« und »Ti amo heißt Ich liebe dich« – diese drei Titel auch erhältlich im Sammelband »Zum Träumen romantisch«.


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 69


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

2 Kommentare zu „Das Haus in Portofino“

– 25.05.2015

😕 der letzte Teil des Buches kam mir sehr bekannt vor, das sollte einer guten Schriftstellerin nicht passieren😔. Bis dahin war es aber, ein gut zu lesendes Buch das man empfehlen muss. 💖

– 21.10.2014

Finde es schade das dass Buch kein schöneres Ende hat

Ähnliche Bücher wie „Das Haus in Portofino“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe