Fehlende Teile

Birgit Vanderbeke

Deutschland, Österreich & Schweiz Liebesromane

2 Bewertungen
3.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Fehlende Teile“

Ihr Name ist Lila, ihr schwarzlockiges Haar Hexenhaar, von Beruf ist sie vielleicht Schauspielerin. Sie liebt einen Blinden. Der allerdings nicht blind ist und gezielt beiläufig verstreute Briefe an Lila mit dänischen Marken findet. Doch wenn Lila erzählt, beschreibt sie die Dinge, wie sie sind. Weder tote Fische an Seeufern noch Kugelblitze oder in die Tiefe stürzende Fahrstühle sind Ausgeburten ihrer Phantasie. Nur die Liebe, soll sie nicht im Leerlauf enden, verlangt nach einer fesselnden Erzählregie. "Fehlende Teile" handelt von der Inszenierung einer Liebe, von der Absage an das Prinzip, alles zu sagen und alles zu verstehen, und auch von der Einsamkeit, die entsteht, wenn wichtige Teile nicht mehr erzählbar sind.

Über Birgit Vanderbeke

Birgit Vanderbeke, geboren 1956 im brandenburgischen Dahme, lebt im Süden Frankreichs. Ihr umfangreiches Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Kranichsteiner Literaturpreis. 2007 erhielt sie die Brüder-Grimm-Professur an der Kasseler Universität.


Verlag:

Rotbuch Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 86


Ähnliche Bücher wie „Fehlende Teile“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe