Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands

Birgit Gürtler

Fantasy

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands“

In Island werden Häuser und Straßen so errichtet, dass Feen, Elfen und Trolle nicht gestört werden. Aber gibt es diese Wesen wirklich? Lebt tatsächlich ein Stamm namens Huldufólk unsichtbar unter den Menschen?Eric hat keine Ahnung von all dem, denn er lebt isoliert von der Außenwelt bei seinem Onkel, bis ihm eines Tages ein Rabe berichtet, dass dort seine Heimat sei und nur er die Welten retten kann.Zusammen mit zwei Gnomen macht sich Eric auf in ein gefährliches Abenteuer.

Über Birgit Gürtler

Geboren wurde ich 1974 in Wiesbaden, doch schon bald hat es mich in den Westerwald gezogen inmitten der zahlreichen Wälder und Wiesen. Die Lust nach neuen Abenteuern hat mich schließlich unter die Sonne Spaniens weiterziehen lassen. Hier sitze ich gerne am Meer und lasse mich vom gleichmäßigen Rauschen in dessen Bann ziehen. Meine absolute Leidenschaft gilt dem Schreiben. Man könnte sagen, dass ich in zwei Welten lebe, denn es vergeht kaum ein Moment, in dem mir nicht meine aktuellen Schauplätze und Figuren in den Sinn kommen. Wenn ich mal nicht ans Schreiben denke liebe ich wilde Mountainbike Touren und eine Partie Badminton. In klaren Nächten bin ich auf Sternenjagd mit meinem Teleskop.


Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 138


Ähnliche Bücher wie „Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe