„Die RAF hat euch lieb“

Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung

Bettina Röhl

Politik Zeitgeschichte

19 Bewertungen
3.89474

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „„Die RAF hat euch lieb““

Bettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike Meinhof

Brauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer „Neugründung“ der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung – und ihre „Speerspitze“, die RAF – ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 581

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „„Die RAF hat euch lieb““

doosie – 03.05.2019
Verständlich, sehr zornig teilweise.

Gertrud Liebrich – 24.10.2018
Einerseits interessanter Rückblick auf die Zeit von 68 und die folgenden Jahre, aber teilweise überspitzt in der Beurteilung (z. B. Merkel oder Obama als sozusagen Nachfolger der RAF)

Ähnliche Titel wie „„Die RAF hat euch lieb““

Netzsieger testet Skoobe