Der Todesengel mit den roten Haaren

Authentische Kriminalfälle

Erich Loest Bernd Kaufholz

Krimis Deutschland Wahre Fälle

2 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Todesengel mit den roten Haaren“

"Das habe er jeden Morgen gemacht, um sicher zu sein, dass in der Nacht nichts passiert ist. Ob er ein Tischtuch über den Toten deckte, ob er zuvor dem Toten die Geldbörse klaute, kann er vor der Schwurgerichtskammer nicht sagen. Diese Dinge, die er nach seiner Festnahme im polizeilichen Vernehmungsprotokoll mit seiner Unterschrift bestätigt hatte, habe er zugegeben, weil doch nur er und das Opfer in der Wohnung gewesen sind. »Es kann ja nur so gewesen sein«, sagt er. Wohnungsinhaber Peter Herr war mit Tritten traktiert und mit einem zehn bis zwölf Zentimeter langen Messer neunmal kräftig in den Rücken gestochen worden. Er war verblutet." Bernd Kaufholz schreibt seit Jahren erfolgreiche Kriminalreportagen, die in der Reihe »Spektakuläre Kriminalfälle « mehre Auflagen erreichten. Mit dem Band »Der Todesengel mit den roten Haaren« wendet er sich zum ersten Mal dem Medium Gerichtsreportagen zu und hat hier wiederum Aufsehen erregende Fälle gefunden, die den Leser mitreißen – egal ob es um Betrug, Raub oder gar um Mord geht.

Über Erich Loest

Hartwig Hochstein war von 1991 bis 2003 Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung, seitdem lebt und arbeitet er als freier Publizist und Moderator in Leipzig. Für seine alte Zeitung schreibt er regelmäßig Krimi-Rezensionen.


Verlag:

mdv Mitteldeutscher Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 114

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Todesengel mit den roten Haaren“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe