Totenkind

Psychothriller

Belinda Bauer

Psychothriller Thriller Deutschland

112 Bewertungen
3.77679

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Totenkind“

Fünf Fußspuren im Beton – das ist alles, was Anna Buck von ihrem kleinen Sohn Daniel geblieben ist. Vor ein paar Monaten stahl sich der Junge unbemerkt über den noch feuchten Zement davon, weil sein Vater die Haustür offen stehen ließ. Seitdem ist Daniel wie vom Erdboden verschluckt. Tagtäglich putzt Anna die kleinen Abdrücke, poliert den Boden unter ihren Füßen, den sie längst verloren hat. Als eines Tages ein Hellseher Hilfe verspricht, ergreift die verzweifelte Mutter ihre letzte Chance. Doch ist der Mann der, der er zu sein vorgibt? Anna lässt sich auf das angebliche Medium ein und erlebt einen Albtraum ...

Über Belinda Bauer

Belinda Bauer wuchs in England und Südafrika auf. Sie arbeitete als Journalistin und Drehbuchautorin und wurde mit dem renommierten Bafta Award for Young British Screenwriters ausgezeichnet. Ihr Romandebüt legte sie mit dem von Kritik wie Lesern gefeierten Werk "Das Grab im Moor“ vor, das als bester Spannungsroman des Jahres mit dem Gold Dagger ausgezeichnet wurde. Auch mit ihren weiteren Romanen wurde Belinda Bauer ihrem Ruf als Ausnahmetalent immer wieder aufs Neue gerecht. Die Autorin lebt in Wales.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 245

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Totenkind“

elba – 23.08.2016
Etwas spinnert, aber spannend, doofes Ende

Mausi – 10.12.2016
Spannend, aber das Ende hat mir nicht so gut gefallen.

BookstaBee – 01.05.2022
Nach „Mädchenbeute“ und „Was tot ist“ war dies das dritte Buch, das ich von Belinda Bauer gelesen habe und leider bin ich diesmal enttäuscht. Die Idee und der Schreibstil waren wieder gut, aber dieser Hellseher- und Visionenquatsch geht gar nicht.

Marianne Reinke – 24.10.2019
Spannend, spannend, spannend und mal anders...

Amby – 21.06.2019
War ich von Belinda Bauers "Was tot ist" sehr begeistert, so hält sich meine Begeisterung hier bei "Totenkind" stark in Grenzen. Ja, ich muß sogar sagen, daß ich etwas enttäuscht bin. Das Ganze ist mir zu wirr - zuviel "Hellseherei". Die meisten Charaktere, insbesondere DCI Marvel, sind mir komplett unsympathisch.

Yve2808 – 02.11.2016
Lesenswert...speziell und ungewöhnlich aber sehr gut zu lesen

Mosi – 25.08.2016
Melba – 24.10.2018
das ist kein Thriller, sondern ein anderes Genre. ich will jetzt nicht spoilern, aber das Buch zu lesen, war einfach eine im Nachhinein unerfreuliche Zeitverschwendung.

Claudia – 15.01.2022
Es war teilweise etwas langatmig und man muss ein wenig aufpassen, um nicht den Faden zu verlieren. Enttäuschend war dad etwas seichte, fast abrupte Ende, ohne Aufklärung.

Staman68 – 29.12.2016
Dieses Buch hat mich irgendwie fasziniert konnte nicht aufhören zu lesen deswegen 5 Sterne

Ähnliche Titel wie „Totenkind“

Netzsieger testet Skoobe