Der Stern

Erzählung

Arthur C. Clarke

Klassische Science-Fiction

17 Bewertungen
3.76471

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Stern“

Kosmische Katastrophe

Als ihre Sonne ausbrannte und zur Nova wurde, erkannten die Bewohner dieses Sonnensystems, dass sie sich nicht würden retten können. Obwohl eine fortschrittliche Zivilisation, kannten sie keine Antriebsform, die ihnen interstellares Reisen ermöglicht hätte. Also errichteten sie auf dem äußersten Planeten eine gewaltige Kammer, in der sie Aufzeichnungen zu ihrer Geschichte und Kultur einlagerten, damit eines Tages Reisende von einem anderen Sternensystem erfahren würden, wer hier einst gelebt hat. Dieser Tag ist jetzt gekommen: Wissenschaftler von der Erde entdecken die Kammer und öffnen sie. Doch was sie aus den Aufzeichnungen über die fremde Sonne erfahren, stellt nicht nur ihr Wissen, sondern auch ihren Glauben infrage …

Die Erzählung „Der Stern“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und umfasst ca. 10 Seiten. Sie ist auch in dem Sammelband „Die andere Seite des Himmels von Arthur C. Clarke enthalten.

Über Arthur C. Clarke

Arthur C. Clarke war einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Science Fiction. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King’s College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Schriftsteller-Laufbahn. Neben zahllosen Sachbüchern zählen zu seinen größten Werken die Romane „Die letzte Generation“ und „2001 – Odyssee im Weltraum“, nach dem Stanley Kubrick seinen legendären Film drehte. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 8

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Stern“

Netzsieger testet Skoobe