Eine Revision für den Tod

Badenser Krimi

Ari F. Maer

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Eine Revision für den Tod“

Aufgrund der Testamentsänderung eines seiner Partner sieht ein Umweltaktivist die Realisierung seiner Träume in Gefahr und schreitet daher nicht ein, als die vom geänderten Testament Betroffenen das neue Dokument ignorieren. Ein Zeuge ist bald ausgeschaltet, und alles scheint im Lot. Doch einige Jahre später fallen einem Prokuristen Ungereimtheiten in der Firma auf und er drängt auf eine Revision. Wenige Tage später kommt er im Schneetreiben von der Straße ab und kann nur noch tot geborgen werden.
Hauptkommissar Steiger vermutet Mord. Bei seinen Ermittlungen findet er heraus, dass der Prokurist vor der tödlichen Fahrt ein Medikament eingenommen hat. Als die ungeklärten Todesfälle sich häufen, in denen die Wirksubstanz des Medikaments der gemeinsame Nenner ist, setzt Steiger sich auf die Fährte des Mörders.

Über Ari F. Maer

Ari F. Maer wurde in Istanbul/Türkei geboren und lebt seit seinem sechsten Lebensjahr im Schwarzwald. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 276


Ähnliche Bücher wie „Eine Revision für den Tod“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe