Sophienlust 269 – Familienroman

Verhängnisvoller Ehrgeiz

Serie 

Serie

Anne Alexander

Sophienlust

2 Bewertungen
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sophienlust 269 – Familienroman“

Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

"Ich will das Schneewittchen sein, Schwester Regine, bitte, ich!" schrie die kleine Heidi Holsten und streckte verlangend ihre Händchen nach der zierlichen Krone aus, die die Kinderschwester von Sophienlust in den Händen hielt. "Das geht nicht. Wir haben ausgemacht, daß ich das Schneewittchen bin", meldete sich Viktoria Langenbach zu Wort. "Heidi hat blonde Haare. Sie kann nicht das Schneewittchen sein." "Schneewittchen hat aber schwarze Haare", bemerkte Vickys Schwester Angelika, "und nicht braune wie du." "Du bist gemein!" zischte Vicky. "Richtig gemein!" "Wenn ihr euch noch lange streitet, dann lassen wir das Ganze sein", schlug Schwester Regine vor. Der Streit um die Krone dauerte jetzt schon zehn Minuten. Demonstrativ legte sie die Krone wieder in die blaue Schachtel zurück, aus der sie sie genommen hatte. "Kein Kostümfest?" Heidi steckte entsetzt einen Finger in den Mund. "Nein, kein Kostümfest", sagte Schwester Regine.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 87

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Sophienlust 269 – Familienroman“

Netzsieger testet Skoobe