Das Anti-Burnout-Buch für Pfarrerinnen und Pfarrer

Andreas von Heyl

Religiöse Ratgeber Psychische Erkrankungen Ratgeber

1 Bewertung
2.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Anti-Burnout-Buch für Pfarrerinnen und Pfarrer“

Erschreckend hoch ist die Burnout-Gefahr bei Menschen in geistlichen Berufen. Zu den allgemeinen Stressfaktoren kommen oft hohe eigene Ansprüche des Ganz-für-den-Anderen-da-Seins sowie ein weit verbreitetes Einzelkämpfertum. Von Heyl benennt die konkreten Gefahren, die zum Burnout in geistlichen Berufen führen können und zeigt wirksame Strategien, wie man ihnen im Alltag begegnen kann.

Über Andreas von Heyl

Andreas von Heyl, geb. 1952, ist erfahrener Gemeinde- und Krankenhauspfarrer. Zusatzausbildungen in KSA und prozessorientierter Psychologie; apl. Professor für Praktische Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Autor des Anti-Bunout-Buchs für Pfarrerinnen und Pfarrer.


Verlag:

Kreuz Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 132

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Das Anti-Burnout-Buch für Pfarrerinnen und Pfarrer“

pasteuse – 10.10.2014
Naja... Gibt sicher die Realitäten im Pfarrdienst/kirchlichen Dienst gut wieder, aber beim Titel "Das Anti-Burnout-Buch für..." würde ich mir auch ein paar konkrete und nicht nur allgemein gehaltene und mit theologischem Puderzucker bestreute Tipps zur Prävention wünschen. Leider fehlt das. Berichte von Präventionsprojekten, Zeitmanagementtipps, fachfremde Anlaufstellen, Psychotherapeuten, Kliniken, Fragen von Beihilfe und PKV, ein Schnelltest, das wären hilfreiche Infos gewesen. Schade! Tröstlich bleibt, dass das Problem immerhin so schon mal wahrgenommen wurde.

Ähnliche Titel wie „Das Anti-Burnout-Buch für Pfarrerinnen und Pfarrer“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe