Das Engelsgesicht

Die Geschichte eines Mafia-Killers aus Deutschland. - Ein SPIEGEL-Buch

Andreas Ulrich

Wahre Fälle Erfahrungsberichte

15 Bewertungen
4.73333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Engelsgesicht“

Ein Mafia-Killer bricht sein Schweigen: Authentische Einblicke in die unbarmherzige Welt des organisierten Verbrechens.
Mit einem neuen Vorwort endlich wieder als Taschenbuch lieferbar


Wer gegen die Omertà, das Schweigegelübde, verstößt, ist so gut wie tot. Doch Giorgio Basile, der Mann, den sie »Engelsgesicht« nannten, lebt. Der Sohn italienischer Gastarbeiter wuchs im Ruhrgebiet auf und soll rund 30 Menschen auf dem Gewissen haben.

Als deutsche Fahnder ihn 1998 fassen, redet er. In schonungsloser Offenheit schildert er sein Leben und seine Taten. Mit seiner Beichte und als Kronzeuge in aufsehenerregenden Mafia-Prozessen hat er viele alte Weggefährten vor Gericht gebracht. Heute lebt der ehemalige Profikiller unter einer neuen Identität in Italien. Andreas Ulrich bietet einen seltenen und spannenden Einblick in die Welt des organisierten Verbrechens.

  • Endlich wieder lieferbar: der SPIEGEL-Bestseller mit einem neuen Vorwort
  • Schonungslose Abrechnung mit dem Mythos Mafia, spannend wie ein Thriller!
  • Die wahre Geschichte des berühmt-berüchtigten Mafiakillers aus dem Ruhrpott.
  • Für alle Fans von Mafiaserien wie »Die Sopranos« und »Suburra«.
  • »Wer je gedacht hatte, die Mafia sei so stilvoll, wie in ›Der Pate‹, sollte dieses Buch von Andreas Ulrich und Giorgio Basile lesen.« (Welt am Sonntag)

Verlag:

Penguin Verlag

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 264

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das Engelsgesicht“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe