Andreas Liebert

Andreas Liebert, von Kindheit an von Dresden fasziniert und geprägt, ist Kulturwissenschaftler mit dem Schwerpunkt 18. und 19. Jahrhundert. Seit Jahren arbeitet er als Schreibcoach für eine bundesweite Romanwerkstatt, gleichzeitig engagiert er sich als Lehrkraft im zweiten Bildungsweg.

Bei dotbooks erschienen bereits Andreas Lieberts Krimi »Das letzte Viertele« sowie die historischen Romane »Das Blutholz«, »Der Hypnotiseur«, »Die Handheilerin«, »Die Töchter aus dem Elbflorenz«, »Corellis Geige«, »Das Gesicht des Teufels« und »Die Tochter des Hexenmeisters«.

Lies die eBooks von Andreas Liebert und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

9 Bücher von Andreas Liebert

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Andreas Liebert ähnlich sind

Elizabeth Peters Geraldine Brooks Kristin Kox Stefan Nowicki Uwe Klausner

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos