Schnucken gucken

Roman

Andrea Hackenberg

Deutschland, Österreich & Schweiz

14 Bewertungen
3.7143

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schnucken gucken“

Sie stand immer auf der Seite der Schwachen und Entrechteten. Jetzt steht sie knietief im Dispo: Billi Sander, Umweltaktivistin und frisch gefeuerte Enthüllungsreporterin, landet da, wo sie nie wieder hinwollte: zu Hause in der Heide. Um wieder zu Geld zu kommen, heuert Billi im Feuilleton der Lokalzeitung an. Unter Laienschauspielern, Freizeit-van Goghs und korrupten Landespolitikern stellt sie schließlich fest: Die Heide ist tatsächlich eine Kulturlandschaft. Und ihr Exfreund sieht besser aus, als sie ihn in Erinnerung hatte …

Über Andrea Hackenberg

Andrea Hackenberg, Jahrgang 1973, studierte Geisteswissenschaften und arbeitete danach bei einer Tageszeitung in Lüneburg als Journalistin. Nebenbei machte sie eine Ausbildung zur Kosmetikerin, bevor sie in ihren eigentlichen Beruf zurückkehrte. In Celle und im Landkreis Gifhorn arbeitete sie zunächst als Lokal-Reporterin und wechselte dann ins Mode- und Beauty-Ressort einer Frauenzeitschrift nach Süddeutschland. Heute ist sie als Redakteurin für ein Fachmagazin in Frankfurt am Main tätig.


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 215


2 Kommentare zu „Schnucken gucken“

Anni68 – 15.01.2017

Fraglos sehr nett geschrieben, witzig mit Esprit usw. Abzug gibt es aber für die Vorhersehbarkeit der Geschichte, die nicht wirklich eine Überraschung in petto hatte. Also keine die zählt.

Rica – 04.04.2015

Richtig nett für zwischendurch.

Ähnliche Bücher wie „Schnucken gucken“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe