Schattenträumer

Roman

Europawahl 2019 Deutschland, Österreich & Schweiz Familiengeschichten

10 Bewertungen
4.1

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schattenträumer“

Liebe in Zeiten des Krieges



Zypern, 1955. Der 15-jährige Loukis trennt sich von seiner großen Liebe, um sich einer Widerstandsgruppe in den Bergen anzuschließen. Er ist fest entschlossen, den Tod seines Bruders Nicos zu rächen, der von den britischen Besatzern erschlagen wurde. Jahre später kehrt er in sein Dorf zurück, und nichts ist mehr wie zuvor. Eine schmerzvoll schöne Familiensaga über Liebe und Trennung vor dem Hintergrund der Konflikte, welche die Insel bis heute nicht zur Ruhe kommen lassen.



»Ein bezaubernder Roman, der die Herzen der Leser erobern wird.« News of the World

Über Andrea Busfield

Andrea Busfield, Jahrgang 1970, ist britische Journalistin. 2005 erfüllte sie sich einen Traum: Sie zog nach Kabul und arbeitete als Redakteurin bei Sada-e-Azadi (Stimme der Freiheit), von der International Security Assistance Force gegründet. Im Anschluss schrieb sie für die Gulf Times in Qatar, bis sie nach Europa zurückkehrte, um in Wien zu leben.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 344


1 Kommentar zu „Schattenträumer“

– 11.09.2018

Ein erschütterndes Buch. Hervorzuheben ist die Objektivität, mit der die Autorin die von allen Seiten begangenen Grausamkeiten und die Leiden aller an den Kriegen beteiligten Menschen schildert.

Ähnliche Bücher wie „Schattenträumer“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe