Das Biest von Beswick

Serie 

Serie

Amalie Howard

Eure Top 10 im Januar 2022 Historische Liebesromane Ab 19. Jahrhundert

72 Bewertungen
4.22222

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Biest von Beswick“

Lord Nathaniel Harte, Duke of Beswick, verbringt seine Tage damit, Porzellan zu zerschlagen, seine Diener zu schikanieren und jeden zu beleidigen, der ihm zu nahekommt. Zurückgezogen und allein lebt er auf seinem Anwesen, immer bemüht, sein verunstaltetes Gesicht vor der Außenwelt zu verbergen. Niemanden lässt er an sich heran, schon gar nicht die unzähligen Mitgiftjägerinnen, die es auf sein Vermögen abgesehen haben. Denn wer könnte ein Monster wie ihn schon wirklich wahrhaftig lieben?

Lady Astrid Everleigh ist fest entschlossen, sich weder von Gerüchten noch von Gerede von ihrem Plan abbringen zu lassen. Um ihre jüngere Schwester vor der Heirat mit einem berüchtigten Schurken zu bewahren, würde sie alles tun. Auch, wenn das bedeutet, dass sie sich Lord Nathaniel Harte, dem Biest von Beswick, auf dem Silbertablett anbieten muss und zwar als seine Braut …

Für alles Fans von "Bridgerton"!



Verlag:

MORE by Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 289

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

3 Kommentare zu „Das Biest von Beswick“

Birgit – 08.01.2022
Nein, für mich ist das nichts. Ich mag keine Romane bei der die Protagonistin schon beim ersten Treffen ein feuchtes Höschen bekommt. Einfach nur blöd.

Tia – 08.01.2022
❤️❤️❤️❤️❤️ 👍👍👍👍👍 😍😍😍😍😍 🌹🌹🌹🌹🌹

Lilly – 16.01.2022
Story gefiel mir sehr gut. der Sprachstil fällt allerdings z.T. sehr aus der Zeit. Auch wenn es für mich nicht ganz gestelzt mit den Ausdrücken des 19. Jahrhunderts sein muss, haben mich Wörter wie "total" oder "Klamotten" schon sehr irritiert ;-).

Ähnliche Titel wie „Das Biest von Beswick“

Netzsieger testet Skoobe