Alexander Nitzberg

Daniil Charms wurde 1905 als

Daniil Iwanowitsch Juwatschow

in St. Petersburg geboren. Er war

Gründungsmitglied der avantgardistischen

Künstlergruppe Oberiu,

die nach drei Jahren 1930 verboten

wurde. Um der Zensur zu ent gehen,

schrieb er Literatur für Kinder,

wodurch er seinen Lebens unterhalt

nur notdürftig bestreiten konnte.

Charms wurde mehrfach verhaftet

und aus St. Petersburg (Leningrad)

verbannt. Er starb 1 942 im Gefängnis.

Alexander Nitzberg gehört mit seinen

dynamischen und spielerischen

Übertragungen zu den wichtigsten

jungen Übersetzern aus dem Russischen.

Der in Moskau geborene

Schriftsteller, Übersetzer, Publizist,

Librettist und Rezitator lebt in

Düsseldorf.

Beate Rausch studierte Slawistik

und Germanistik und ist Übersetzerin

von Viktor Jerofejew, Vladimir

Schinkarjow, Anton Tschechow

und anderen. Sie lebt in Berlin und

St. Petersburg.

Entdecke die Titel von Alexander Nitzberg und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Alexander Nitzberg

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos