Düsterbusch City Lights

Roman

Alexander Kühne

Deutschland, Österreich & Schweiz

14 Bewertungen
4.85714

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Düsterbusch City Lights“

»David Bowie spielt hier nicht, Anton.« – »Doch, irgendwann schon.«

Düsterbusch ist kein Ort für Helden. Nicht Preußen, nicht Sachsen, ein Kaff am Rande des Spreewalds. Anton wohnt hinter dem Mähdrescherfriedhof und träumt vom großen Leben. Bis er eine glänzende Idee hat: Sein Dorf soll Metropole werden, mit U-Bahn-Anschluss und Leuchtreklamen. Mit einer Handvoll Freunden macht er sich daran, mitten in der DDR einen Szene-Club nach Londoner Vorbild aufzuziehen. Alexander Kühne erzählt die Geschichte von einem, der bleibt und kämpft – aber nicht politisch, sondern mit den Waffen der Popkultur. Er erzählt von den großen Träumen im Kleinen und vom Scheitern einer Utopie.

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 256

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Düsterbusch City Lights“

Vinyl2 – 01.08.2019
Ein DDR-Kaff in den 80ern: Anton Kummer macht es für ein paar Momente zum Mittelpunkt der Punk und New Wave-Szene. Mehr geht nicht. Ein Super-Roman. In einem Ritt durchgelesen.

Bookilani – 05.03.2016
Klasse Erzählstil! Super sympathische Charaktere! In einem Ritt durchgelesen.

Ähnliche Titel wie „Düsterbusch City Lights“

Netzsieger testet Skoobe