VIRTUAL TATTOO

Zweiter Roman der RIM-Trilogie

Alexander Besher

Utopie & Dystopie

2 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „VIRTUAL TATTOO“

Das Jahr: 2036. Ein neuer Kalter Krieg ist ausgebrochen, allerdings tobt er dieses Mal im Internet. Die tückischste Waffe in diesem Krieg ist MIR 3.0 – ein intelligenter Virus, der aus Weltraumtiefen kommend die russische Raumstation MIR befiel und schließlich zur Erde gelangte. Die Online-Bewohner des Free Web sind in Gefahr, in einen geistigen Gulag zu geraten. Überträger sind virtuelle Tattoos, die von Hackern der Subkultur freigesetzt werden. Als Trevor Gobi feststellt, dass seine Freundin Nelly von einem solchen Tattoo befallen ist, beginnt eine dramatische Tour de Force durch das World Wide Web der Zukunft...

VIRTUAL TATTOO von Alexander Besher – die Fortsetzung von SATORI CITY 2.0 und zweiter Teil der RIM-Trilogie – ist ein spektakulärer Science-Fiction-Roman in der Tradition von Douglas Adams, William Gibson und Neal Stephenson.
"Hochoriginell, exzentrisch und brillant – ein einziges Vergnügen!" (Booklist)

Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 259

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „VIRTUAL TATTOO“

Netzsieger testet Skoobe