Adolf Muschg

Adolf Muschg, 1934 in Zollikon, Kanton Zürich, geboren. Romancier, Essayist und Literaturwissenschaftler. Für sein Werk wurde er mit vielen namhaften Literaturpreisen ausgezeichnet. Ausführliche Informationen über den Autor und seine Bücher finden sich auf www.adolfmuschg.com. Zuletzt erschienen beim C. H. Beck Verlag seine Romane »Löwenstern« (2012) und »Die Japanische Tasche« (2015).
Adolf Muschg lebt zusammen mit seiner Frau in Männedorf am Zürcher See.

Entdecke die Titel von Adolf Muschg und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Bücher von Adolf Muschg

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Adolf Muschg ähnlich sind

Hermann Peter Piwitt Peter Rosegger

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos