Poor Economics

Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Abhijit Banerjee Esther Duflo Abhijit V. Banerjee

Politik Welt Armut & Reichtum

1 Bewertung
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Poor Economics“

Das bahnbrechende Buch der Wirtschaftsnobelpreisträger

Ein unterernährter Mann in Marokko kauft lieber einen Fernseher als Essen. Absurd? Nein. Die Ökonomen Esther Duflo und Abhijit V. Banerjee erregen weltweit Aufsehen, weil sie zeigen: Unser Bild von den Armen ist ein Klischee. Und wir müssen radikal umdenken, wenn wir die Probleme der Ungleichheit lösen wollen.

Für ihre Forschung zur Bekämpfung der globalen Armut wurden Esther Duflo und Abhijit V. Banerjee 2019 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet.

Über Abhijit Banerjee

Abhijit V. Banerjee, Jahrgang 1961, wuchs in Kalkutta auf und spielte mit den Kindern der Armen, die hinter dem Haus seiner Eltern in Baracken lebten. Er ist heute Professor am MIT und berät die Weltbank und die indische Regierung.


Verlag:

Albrecht Knaus Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 316

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Poor Economics“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe