Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'

Massenmord, Geschichtsfälschung und die deutsche Identität

Till Bastian

2. Weltkrieg / Nationalsozialismus

23 Bewertungen
4.3913

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'“

Selbsternannte "Experten" präsentieren gefälschte "Dokumente" und pseudowissenschaftliche "Gutachten", die angeblich "beweisen", dass in Auschwitz alles "ganz anders" oder doch "halb so schlimm" gewesen sei. Neonazis und den sogenannten Revisionisten ist bei ihrer Geschichtsfälschung nahezu jedes Mittel recht. Viele Menschen lassen sich dadurch verunsichern und fragen insgeheim sogar, ob der Massenmord an den europäischen Juden tatsächlich stattgefunden hat. Dieses Buch will als ein Gegengift wirken. Es stellt alle wichtigen Fakten über das Vernichtungslager zusammen und informiert über die Hintermänner und Hintergründe der "Auschwitz-Lüge".

Über Till Bastian

Dr. med. Till Bastian, geb. 1949, ist Arzt und Psychotherapeut an einer Fachklinik für psychosomatische und internistische Medizin. Autor zahlreicher Bücher und Artikel. Er lebt in Isny im Allgäu, ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 90

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'“

Heinz – 16.04.2018
mir immer noch unverständlich wie Menschen sowas anderen Menschen antun können

Ähnliche Titel wie „Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'“

Netzsieger testet Skoobe