Yehuda Teichtal

Geb. 1972 in Brooklyn, New York. In den USA Besuch des Rabbiner-College von Amerika, Morristown/New Jersey und des Rabbinischen College, Melbourne/Australien. 1996 zog Teichtal nach Berlin, um dort jüdisches Leben mit aufzubauen: 1996 Gründung Chabad Lubawitsch Berlin, 1999 Eröffnung der ersten Rabbiner-Ausbildungsseminare in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und im Jahr 2000 Eröffnung der Synagoge in der Augsburger Straße, Berlin. Seit 2012 arbeitet Teichtal als Gemeinderabbiner der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.

Entdecke die Titel von Yehuda Teichtal und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Yehuda Teichtal

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos