Denkt endlich an die Enkel!

Eine letzte Warnung, bevor alles zu spät ist

Wolf Schneider

Politik & Gesellschaft

8 Bewertungen
2.625

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Denkt endlich an die Enkel!“

"Warum tut denn keiner was? Irgendwann stirbt jede Art – sind nun wir dran? Wir sind zu viele. Wir verpesten, vermüllen, verschandeln, wir vergeuden. Nachhaltigkeit lügen wir uns vor, das Auto bleibt unser Götze, Wachstum bleibt unser Fetisch." Haben wir noch eine Chance? Oder ist für das Leben unserer Enkel schon alles zu spät? Die Frage nach dem Schicksal und der Menschheit hat Wolf Schneider nie losgelassen. Schon 1966 hat er in der Süddeutschen Zeitung das Ende des Verbrennungsmotors gefordert. In dieser Streitschrift warnt er mit all seiner Erfahrung aus einem langen Leben die Nachgeboren mit einem persönlichen ökologischen Manifest - direkt, aufrüttelnd, unbarmherzig in der Analyse.

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 31

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Denkt endlich an die Enkel!“

Rebecca – 05.11.2019
Die Generation der Großeltern und Eltern hat wesentlich nachhaltiger gelebt als die nachfolgende Generation. Wie ernst es alle mit dem Klimaschutz ist sieht man an FFF und Co. demonstriert wird nur bei schönem Wetter und natürlich nicht in der Freizeit. Überall wo junge Menschen feiern wo Klimaschützer Wälder besetzen etc bleiben Müllberge zurück. Wer etwas wirklich ändern will muss bei sich selbst anfangen ohne Fanatismus ohne Diktatur regional einkaufen zum Beispiel und saisonal kochen. Kleider und Schuhe viele Jahre tragen nur ein Zimmer im Haus heizen weniger in Urlaub fliegen um nur ein paar Dinge zu nennen. Wir mit Dem Finger auf andere zeigt sollte daran denken dass mehrere Finger auf ihn zurück weisen

Ähnliche Titel wie „Denkt endlich an die Enkel!“

Netzsieger testet Skoobe