Willi Zurbrüggen

Willi Zurbrüggen wurde 1949 in Borghorst in Norddeutschland geboren. Er absolvierte eine Banklehre und arbeitete bei einer Investmentbank. Zahlreiche Reise führten ihn in den Vorderen Orient, Mexiko und Mittelamerika. Seit 1980 arbeitet er als freier Literaturübersetzer: Willi Zurbrüggen hat zahlreiche Werke aus dem Spanischen ins Deutsche übertragen, u.a. von Antonio Muñoz Molina und Felix J. Palma, und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. „Nordlich“ ist sein erster Roman. Heute lebt und arbeitet Willi Zurbrüggen in Heidelberg.

Bei dotbooks erschien Willi Zurbrüggens Roman „Nordlich“

Entdecke die Titel von Willi Zurbrüggen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Willi Zurbrüggen

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos