Fracking

Energiewunder oder Umweltsünde? Das Standardwerk zur aktuellen Debatte

Werner Zittel

Wirtschaft Klimawandel & Umweltschutz Politische Themen

1 Bewertung
3.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fracking“

Kaum eine Technologie wird so emotionsgeladen diskutiert wie Fracking, das Aufbrechen von Gestein, um an die letzten Gas- und Ölreserven zu kommen. Die einen wittern sagenhafte Gewinne, die anderen fürchten Erdbeben und verseuchtes Grundwasser. Doch wo liegt die Wahrheit? Der Energieexperte Werner Zittel klärt auf über ökonomische Chancen und ökologische Risiken der umstrittenen Technologie.

Über Werner Zittel

Andreas Exner arbeitet im EB&P Umweltbüro GmbH in Klagenfurt und engagiert sich für eine Solidarische Ökonomie. Arbeitsschwerpunkte: Soziale Innovation, Landnutzung.

Peter Fleissner war Professor an der Technischen Universität Wien, er ist im Vorstand von Transform!at. Arbeitsschwerpunkte: ökonomische Modellierungen, Kybernetik.

Lukas Kranzl ist Mitarbeiter der Energy Economics Group, TU Wien. Arbeitsschwerpunkte: Biomasse, Energiewende.

Werner Zittel ist Mitarbeiter der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik in München und im Rahmen der Energywatchgroup tätig. Arbeitsschwerpunkte: Energiewende, Ressourcenverfügbarkeit.


Verlag:

oekom verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 167

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Fracking“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe