Wir waren die Bunkerkinder

Erinnerungen an meine Kindheit im Zweiten Weltkrieg

Walter Sohns

Geschichte 2. Weltkrieg / Nationalsozialismus

3 Bewertungen
4.66667

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wir waren die Bunkerkinder“

Walter Sohns erzählt in seiner Autobiografie aus dem Blickwinkel und in der Sprache eines Kindes das Leben seiner Familie im Aachen der Vorkriegszeit. Er schildert die allmählichen Veränderungen in den Lebensumständen durch den Einfluss der nationalsozialistischen Politik und dem sich entwickelnden Kriegsgeschehen. Vor den Augen des Kindes verändert sich das Gesicht seiner Heimatstadt. Stellvertretend für das, was viele Menschen in jener Zeit erleben mussten, steht die hier aufgezeichnete Kindheit, der früh die Unbekümmertheit genommen wurde, eine Kindheit im Zeichen von Bombenterror, von durchwachten Nächten im Bunker, Angst um die Angehörigen und schließlich dem Verlust all dessen, was Zuhause und Sicherheit bedeutet.

Verlag:

Meyer & Meyer

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 171

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Wir waren die Bunkerkinder“

Johanna – 07.03.2020
Berindruckende Autobiographie, die durch geschichliche Erklärungen und wertvolle Zeitdokumente noch zusätzlich gewinnt.

Ähnliche Titel wie „Wir waren die Bunkerkinder“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe