Uwe Timm

Uwe Timm (Jahrgang 1932) engagiert sich seit seiner Jugend für eine freie Gesellschaft. Er ist Mitbegründer der Mackay-Gesellschaft, Autor libertärer Publikationen und Mitherausgeber der libertären Zeitschrift „espero“ (www.alibro.de). Uwe Timm hat sich frühzeitig und vielseitig engagiert – im Freigeistigen Kreis (Ahrensburg), in der Genossenschaftsjugend (Hamburg), als Betriebsrat und Sprecher eines Personalausschusses sowie bei Diskussionen über Notstandsgesetze, Wehrpflicht und atomare Aufrüstung u.a. als Mitglied der Internationale der Kriegsdienstgegner (IDK).

Entdecke die Titel von Uwe Timm und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

10 Bücher von Uwe Timm

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos