Ulrich Sieveking

Dr. jur. Ulrich Sieveking (1878-1952) entstammt einer verzweigten Hamburger Juristen- und Kaufmannsfamilie. Nach Abitur im Johanneum und Abschluss seines Studiums in Tübingen lebt er im Haus seiner Eltern in Hamburg. 1906 wird er zum Landrichter ernannt und kann Catharina ("Käthe") Roosen (1877-1942) heiraten, mit der er drei Söhne bekommt. 1913 tritt er in ein Notariat ein. Während des 1. Weltkriegs dient er an der Ostfront. Bis zu seinem Todestag arbeitet er als Notar in Hamburg.

Entdecke die Titel von Ulrich Sieveking und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Ulrich Sieveking

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Ulrich Sieveking ähnlich sind

Hans Ulrich Sieveking

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos