Tom Koenigs

Tom Koenigs, 1944 geboren, studierte in Berlin, arbeitete bei Opel in Rüsselsheim als Schweißer. Später wurde er Elektromechaniker, arbeitete als Buchhändler, Taxifahrer und Übersetzer in Frankfurt und ist seit 1983 Mitglied der Grünen, von 1989-1999 Dezernent für Umwelt, von 1993-1997 außerdem Stadtkämmerer in Frankfurt. 1999-2002 stellvertretender Sondergesandter der UN im Kosovo, 2002-2004 Leiter der UN-Mission in Guatemala, 2005 Menschenrechtsbeauftragter im Auswärtigen Amt, 2006 und 2007 Leiter der zivilen UN-Mission in Afghanistan.

Seit 2009 im Bundestag, Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses.


Joscha Schmierer, 1942 in Stuttgart geboren, studierte Geschichte und Philosophie in Tübingen, Berlin und Heidelberg. In der 68er-Bewegung politisch aktiv, war er von 1983-99 Redakteur der Monatszeitschrift "Kommune". 1999 bis 2007 arbeitete er im Planungsstab des Auswärtigen Amtes.
Er publiziert regelmäßig zu Fragen der internationalen Politik, u. a. den Zwischenruf zur Außenpolitik auf der Website der Heinrich-Böll-Stiftung.

Entdecke die Titel von Tom Koenigs und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Tom Koenigs

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos