Ende offen – Das Buch der gescheiterten Kunstwerke

Thomas von Steinaecker

Kunst, Kultur & Literatur

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ende offen – Das Buch der gescheiterten Kunstwerke“

Die faszinierende Kulturgeschichte der gescheiterten Kunstwerke
Weshalb gibt es von Stanley Kubricks monumentalem Filmvorhaben zu Napoleon nur ein Drehbuch? Warum hört Stockhausens Werkzyklus mit dem seltsamen Titel KLANG bei der 21. Stunde auf? Und wieso schaffte es David Foster Wallace nicht, seinen Roman »Der bleiche König« zu vollenden? Die Liste der gescheiterten Kunstwerke der Kulturgeschichte ist lang und spektakulär. Und die Gründe für das Scheitern so unterschiedlich wie die einzelnen Projekte: Mal war es der Größenwahn des Künstlers, ein anderes Mal fehlte plötzlich das Geld, nicht selten kam ein früher Tod dazwischen. Der Schriftsteller Thomas von Steinaecker erzählt in seinem Buch die außergewöhnlichsten Geschichten hinter dem Scheitern und zeigt, wie einflussreich Ideen sein können, die nur in unserer Fantasie existieren.

Über Thomas von Steinaecker

Thomas von Steinaecker wurde 1977 geboren und lebt als Autor, Journalist und TV-Regisseur in Augsburg. Er veröffentlichte die Romane »Wallner beginnt zu fliegen«, »Geister« und »Schutzgebiet«, für die er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, darunter dem aspekte-Literaturpreis und dem Bayerischen Kunstförderpreis. Sein vierter Roman, »Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen« (2012), war für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

(c) ...


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 410

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Ende offen – Das Buch der gescheiterten Kunstwerke“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe