Thomas Röpke

Thomas Röpke ist ungarisch-deutscher deutsch-ungarischer... also auf jeden Fall zweisprachig-zweikultureller Mensch, der die kulturelle Identitätskrise und einen zwiegespaltenen Heimatbezug zu einem zentralen Lebens- und Schreibensthema gemacht hat. In "Hotspot" thematisiert er das Fremde im Vertrauten und das Vertraute im Fremden, lässt es auf die Ereignisse im Frühjahr-Sommer 2020 prallen und zeigt uns eine satirische Parallelwelt, die der neuen Normalität erschreckend ähnlich sieht.

Entdecke die Titel von Thomas Röpke und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Thomas Röpke

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Thomas Röpke ähnlich sind

Pola Oloixarac

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos