Thomas Bräutigam

Thomas Bräutigam, geb. 1958 in Bayreuth, Literatur- u. Medienwissenschaftler; studierte Hispanistik, Germanistik und Publizistik an der FU Berlin, 1995 Promotion im Fach Romanische Philologie, danach freier Autor.
Publikationen: Hispanistik im Dritten Reich. Eine wissenschaftsgeschichtliche Studie (1997), Lexikon der Film- und Fernsehsynchronisation (2001), Hörspiel-Lexikon (2005), Stars und ihre deutschen Stimmen. Lexikon der Synchronsprecher (2009) (im Schüren Verlag. 3. Auflage)

Lies die eBooks von Thomas Bräutigam und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Thomas Bräutigam

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos