Alternative Kraftstoffe

Erdgas & Flüssiggas, Biodiesel & Pflanzenöl, Wasserstoff & Strom

Sven Geitmann

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Alternative Kraftstoffe“

Erdgas, Flüssiggas, Biodiesel, Pflanzenöl, Ethanol, Wasserstoff, Strom - bei jedem dieser so genannten Alternativkraftstoffe gibt es ein Für und Wider. Die Auswahl, welche Antriebstechnik im jeweiligen Fall die richtige ist, fällt vielen Autofahrern schwer. Deswegen gibt es jetzt diesen Ratgeber. Mit Hilfe dieses Buches kann jeder Fahrzeughalter selbst entscheiden, womit er - oder sie - am besten fährt.
In diesem Buch werden alle heute ernsthaft in Frage kommenden Alternativkraftstoffe detailliert erläutert. Dipl.-Ing. Sven Geitmann erklärt auf leicht verständlich Art die innovativen Antriebstechniken und informiert über die Vor- und Nachteile alternativer Technologien, sei es bei Gasfahrzeugen oder Elektroautos. Angesichts gravierender Umweltverschmutzungen durch die Ölförderung zeigt dieser Ratgeber ganz aktuell, wie Geld gespart und gleichzeitig die Natur geschont werden kann. Das Buch eignet sich somit nicht nur für Technik-Freaks oder umweltbewusste Autofahrer, sondern für alle, die bei Themen wie Ölpreiserhöhungen, Fahrzeugumrüstung und Elektromobilität mitreden wollen.

Über Sven Geitmann

Dipl.-Ing. Sven Geitmann beschäftigt sich seit dem Jahr 1997 mit Wasserstoff und Brennstoffzellen und ist seit 2001 als unabhängiger Fach-Journalist sowie als Buch-Autor aktiv.

Geitmann studierte Maschinenbau an der TU Berlin und schloß im Herbst 2000 die Hochschul-Ausbildung mit seiner Diplomarbeit über Flüssiggas-Fahrzeuge erfolgreich ab (Diplom-Note: 1,9). Bereits während des Studiums beschäftigte er sich intensiv mit alternativen Energien (u. a. mit der Umrüstung von Erdgas-Fahrzeugen) und veröffentlichte 1998 seine erste Arbeit zum Thema "Wasserstoff als Kraftstoff für Fahrzeugantriebe". Sven Geitmann

Nach seinem Studium arbeitete er bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (BAM) in Berlin Dahlem an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoff-Systems von wasserstoffbetriebenen Flugzeugen (Cryoplane-Projekt).

Seit 2002 ist Sven Geitmann freiberuflich als Journalist und Autor für Wasserstoff und Brennstoffzellen tätig. Im Frühjahr des selben Jahres veröffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden Bücher über "Wasserstoff und Brennstoffzellen".

Im Februar 2004 gründete der Diplom-Ingenieur den Hydrogeit Verlag und veröffentlichte mehrere weitere Bücher sowie eine interaktive CD-Rom.

Neben seiner Tätigkeit als Buchautor arbeitet er als Redaktionsleiter für die Internet-Plattform energieportal24.de sowie als Herausgeber der im eigenen Verlag erscheinenden Zeitschrift HZwei, dem Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen.


Verlag:

Hydrogeit Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 130

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Netzsieger testet Skoobe