Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Essays

Die Gnosis des Bösen + Der Schrei + Satans Kinder + Androgyne + Homo Sapiens + Zur Psychologie des Individuums: Chopin, Nietzsche, Ola Hansson + Das Werk des Edvard Munch + De profundis + Totenmesse

Stanislaw Przybyszewski

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Essays“

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Essays" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Stanisław Przybyszewski (1868-1927) war ein polnischer Schriftsteller, der zu Beginn seiner Laufbahn auf Deutsch schrieb. Przybyszewski entwickelte ein großes Interesse für Satanismus sowie die Philosophie von Friedrich Nietzsche und begann ein Bohème-Leben. Zu seinen Freunden in dieser Zeit gehörten Edvard Munch, Richard Dehmel und August Strindberg. Przybyszewski war ein fruchtbarer Schriftsteller. Zu seinen heute noch bekanntesten Werken zählen Die Gnosis des Bösen (auch als Die Synagoge Satans erschienen), 1897, eine Auseinandersetzung mit dem Satanismus, sowie sein Roman Der Schrei.
Inhalt:
Romane:
Homo sapiens
Über Bord
Unterwegs
Im Malstrom
Satans Kinder
Der Schrei
Erdensöhne
Erzählungen:
Totenmesse
Vigilien
De profundis
Epipsychidion:
Introibo
Sonnenopfer
Helle Nächte
Am Meer
Androgyne
In diesem Erdental der Tränen:
Am Meer
In Hac Lacrymarum Valle
Himmelfahrt
Essays:
Zur Psychologie des Individuums
Chopin und Nietzsche
Ola Hansson
Die Synagoge des Satan (Die Gnosis des Bösen)
Die Entstehung der Satanskirche
Der Kult der Satanskirche
Das Werk des Edvard Munch

Verlag:

e-artnow

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 1052

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Essays“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe