Sarah und die Farbenkinder

Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft

Sandra Borchert

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Sarah und die Farbenkinder“

Ganz behütet wächst die kleine Prinzessin Sarah bei ihren Eltern im Schloss auf. Sie besitzt alles was ihr Herz begehrt - alles, ausser Freunde. Als sie sich auf die Spur macht, die Quelle eines seltsamem Geräusches in ihrem Zimmer zu erkunden, landet sie auf einmal im Regenbogenland. In diesem Land steht jedes Kind für eine besondere Farbe. Alle Farben zusammen, machen das Leben im Regenbogenland komplett . Es gibt nur ein Problem - es sind nur noch zwei Kinder übrig. Ein böser Zauberer hat alle anderen Kinder gefangen genommen. Nun ist es an Sarah das Regenbogenland zu retten - nur wie? Und warum wurde dazu gerade die kleine Prinzessin ausgewählt und welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem bösen Zauberer?

Über Sandra Borchert

Sandra Borchert ist sowohl alleinerziehende Mutter zweier Töchter, als auch Geschäftsfrau. Geboren im Osten Berlins, zog es sie in ihrer Jugend in den Bereich der Medien. Nach 12 Jahren Radio und einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin für 10 Sprachen, hat sie beschlossen sich auch in ihrem Lieblichgsbereich selbstständig zu machen. Ihr Herz gehört jedoch den Kindern dieser Welt. Selbst engagiert sie sich als Sterbegleiterin und Ersatzmutti in einem Kinderhospiz in Berlin.


Verlag:

Sabobe Group Limited

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 13


Ähnliche Bücher wie „Sarah und die Farbenkinder“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe