Rüdiger Barth

Rüdiger Barth, Jahrgang 1972, wuchs im Schwarzwald auf und lebt mit seiner Familie am Rande Hamburgs. Er arbeitet als Head of Print bei der Looping Group, die er gemeinsam mit drei Freunden gründete. In seinen fünfzehn Jahren als Reporter für das Magazin »stern« traf er viele Größen des Sports, etwa Bastian Schweinsteiger, Pete Sampras, Oliver Kahn und Joachim Löw. Als Tennisspieler verfügt Barth über eine, wie er sagt, recht vertrauenswürdige Vorhand und eine Rückhand, die er meist vergeblich zu umlaufen versucht. Er schrieb mehrere Sachbücher, zuletzt »Die Totengräber« (mit Hauke Friederichs). »Das Haifischhaus« ist sein Romandebüt.

Entdecke die Titel von Rüdiger Barth und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Rüdiger Barth

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Rüdiger Barth ähnlich sind

Dr. Volker Ullrich Fred K. Prieberg Gerd Krumeich Titus Müller

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos