Robert Josef Kozljanic

Dr. Robert Josef Kozljanic M.A. (geb. 1966) studierte Philosophie, Psychologie, Ethnologie, Volkskunde, Germanistik. Er arbeitet u. a. als Dozent, Kursleiter, Autor und Verleger. Herausgeber der Reihe „Jahrbuch für Lebensphilosophie“. Freier Mitarbeiter des Pädagogischen Instituts der Stadt München. Sozialarbeiter in einer Gemeinschaftsunterkunft für Wohnungslose. Wichtige Schriften: „Kunst und Mythos“ (Oldenburg 2001), „Ernesto Grassi – Leben und Denken“ (München 2003), „Lebensphilosophie – Eine Einführung“ (Stuttgart 2004), „Der Geist eines Ortes – Kulturgeschichte und Phänomenologie des Genius Loci“ (2 Bände, München 2004), „Freundschaft mit der Natur – Naturphilosophische Praxis und Tiefenökologie“ (Klein Jasedow 2008), „Pädagogik und Philosophie des Grenzerlebens“ (in: erleben & lernen, 1/2014).

Entdecke die Titel von Robert Josef Kozljanic und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Robert Josef Kozljanic

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos