Perry Rhodan Neo 194: Abgründe der Zeit

 

Serie

Rainer Schorm

Perry Rhodan Neo

20 Bewertungen
4.35

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Perry Rhodan Neo 194: Abgründe der Zeit“

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. Damit öffnet er den Weg zu den Sternen – der Menschheit werden kosmische Wunder offenbart, sie gerät aber auch häufig in höchste Gefahr.
2058 sind die Menschen nach schwerer Zeit mit dem Wiederaufbau ihrer Heimat beschäftigt, wobei sie immer mehr zu einer Gemeinschaft zusammenfinden. Nur vereint können sie den Bedrohungen aus den Tiefen des Alls trotzen.
Nachdem Rhodan einen Angriff der sogenannten Bestien abgewehrt hat, haben diese sich zurückgezogen. Noch hat ihr Befehlshaber ANDROS nicht aufgegeben. Er will im Solsystem einen Durchgang in eine Fremddimension schaffen.
Um dies ein für alle Mal zu verhindern, begibt sich Perry Rhodan auf eine gefahrvolle Reise. Währenddessen setzen seine Gefährten daheim alles auf eine Karte: Die Hyperwelle soll ANDROS zurückschlagen. Ein Scheitern hätte katastrophale Folgen für alle Menschen – das enthüllt der Blick in die ABGRÜNDE DER ZEIT ...

Über Rainer Schorm

Rainer Schorm wuchs in Wehr (Baden) auf und besuchte das Theodor-Heuss-Gymnasium in Schopfheim. Er leistete seinen Grundwehrdienst ab. Nach einigen Semestern Jura an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studierte er bis an der Freiburger Grafikschule (inzwischen fusioniert zur Freien Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg) Visuelle Kommunikation (Fachbereich Grafik-Design). Bis 1995 arbeitete er in einer Werbeagentur und machte sich danach selbstständig. Seine Grafiken im


Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 126


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Perry Rhodan Neo 194: Abgründe der Zeit“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe