Im Schrei des Fisches

Rainer Mauelshagen

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Im Schrei des Fisches“

Ein Herzstillstand reißt Robert Lichtenberg aus seinem gewohnten Alltag. Mehr tot als lebend wird er in das Krankenhaus eingeliefert, in dem seine Frau Anja als Krankenschwester arbeitet. Nachdem sich sein Gesundheitszustand nach erfolgreicher Reanimation wieder verschlechtert, drängt Doktor Samuel Merzhadaj, der Anja nicht nur beruflich sehr nahesteht, darauf, dass Robert ein neues Herz transplantiert wird.
Das Schicksal will es, dass bald darauf ein geeignetes Spenderherz zur Verfügung steht. Nach erfolgreicher Transplantation sieht es zunächst danach aus, als könnte Robert mit seiner Frau und seinem Sohn Julian wieder ein einigermaßen normales Familienleben führen, wären da nicht seine schrecklichen Visionen und Albträume, die er schon bald mit dem Spender in Verbindung bringt. Er kann sich keinen anderen Reim darauf machen, warum ihn ein ominöser Fisch mit seinem Schrei quält. Und was hat es mit der jungen Frau auf sich, die ihm in ihrem blutverschmierten Kleid verstörend real begegnet?
Und so setzt Robert Lichtenberg alles daran, die Vergangenheit seines Spenders zu erforschen, was noch mehr Probleme nach sich zieht.

Über Rainer Mauelshagen

Der im März 1949 in Wuppertal geborene Autor Rainer Mauelshagen veröffentlichte bisher Bücher für Erwachsene. Zu diesem Jugendroman »Hinter der Zeit, im Land ohne Wiederkehr« wurde er durch seine Enkel angeregt, die sich von ihm eine spannende Fantasiegeschichte wünschten. Aus der Erfahrung seiner gelebten Jahre entstand somit ein ungewöhnlicher Roman im Stile einer modernen Märchenerzählung.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 172


Ähnliche Bücher wie „Im Schrei des Fisches“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe