Alisya-2060

Das Manifest

Peter Zimmermann

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Alisya-2060“

Wien/USA: Man schreibt das Jahr 2019 bis 2060. Alisya Sambori, die Ich-Erzählerin, man könnte sie auch als Randfigur der Gesellschaft bezeichnen, ist Wissenschaftsjournalistin und Medium. Seit ihrer Kindheit besitzt sie die Fähigkeit der Hellsichtigkeit. Als zeitreisendes Medium erfährt Alisya Wesentliches über die Zukunft der Menschheit: Die digitale Revolution erobert den Planeten. Eine Milliarde Arbeitslose durch Robotik, Kriege und Migrationsströme. In den Jahren bis 2060 wird sehr viel durch Umweltkatastrophen zu bewältigen sein. Das Ende des Konsumkapitalismus und der Beginn der geldlosen Gesellschaft prägen noch in diesem Jahrhundert das Bild der Menschheit! Letztendlich werden im Roman aktuelle gesellschaftspolitische Lösungsmodelle aufgezeigt, welche die katastrophalen Entwicklungen auf diesem Planeten verhindern könnten.

Über Peter Zimmermann

Peter Zimmerm ann (geb. 1961 in Villach)studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien,seit Ende der achtziger Jahre arbeitet er für den ORF alsKulturredakteur und Moderator. Zahlreiche Veröffentlichungenund Preise. Stille ist sein vierter Roman.Er lebt in Wien.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 86

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Alisya-2060“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe