Pema Chödrön

Pema Chödrön wurde 1936 als Deidre Blomfield-Brown in New York City geboren. Die Buddhistin und Schriftstellerin war Schülerin von Chögyam Trungpa, der sie 1986 zur Leiterin von Gampo Abbey, einem tibetischen Kloster auf der kanadischen Kap-Breton-Insel, ernannte. Damit war sie die erste Amerikanerin, die zur Leiterin eines tibetisch-buddhistischen Klosters ernannt wurde.

Pema Chödrön leitet Kurse, Seminare und Retreats in Europa, Australien und den Vereinigten Staaten. Sie hat zwei Kinder und drei Enkelkinder.

In ihren zahlreichen Büchern versucht sie zumeist, die buddhistische Lehre anhand von Alltagssituationen darzustellen.

Entdecke die Titel von Pema Chödrön und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher von Pema Chödrön

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos