Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

Roman

Paula Hawkins

Anne Sanders empfiehlt! Tatort U-Bahn And the Oscar goes to... SPIEGEL Bestseller Taschenbuch SPIEGEL Bestseller Paperback Psychothriller Thriller UK

810 Bewertungen
4.08765

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.“

Der internationale Nr.-1-Bestseller!

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 318

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.“

wanndann – 29.07.2019
Bin nicht damit klar geworden. Mir fehlt die Fantasi

Flo – 05.07.2019
Zu Beginn zieht es sich etwas, aber wer dem Buch eine Chance gibt wird nicht enttäuscht. Spannende Story, unvorhersehbare Wendungen und ein unglaubliches Ende. Selten hab ich ein Buch so schnell verschlungen.

Kristina – 24.06.2019
Christine – 19.04.2019
Total spannend, konnte das Buch nicht weglegen.

Ingrid – 06.04.2019
Ich habe lange gebraucht, ehe mich dieses Buch "gepackt" hatte. Aber dann konnte ich es nicht mehr weglegen. Überraschender Schluss, sehr spannend.

Serena – 17.03.2019
Den Film habe ich nicht gesehen aber das Buch ist klasse!!!

Sylvi – 03.03.2019
Spannendes Leseerlebnis - vom Anfang bis zum Ende.

Fatma – 17.11.2018
das Buch ist in Ordnung die Verfilmung aber fand ich besser. Viele Stellen wo ich es einfach langatmig fand. Ansonst Top Thriller!

Birke Butter – 04.05.2018
Die Leseprobe hat mich überzeugt: total langatmig und langweilig

Paloulian-Koeste – 28.04.2018
Anfangs langatmig und verwirrend, am Ende sehr spannend

Ähnliche Titel wie „Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.“

Netzsieger testet Skoobe