Der Gott der Alpträume

Roman

Paula Fox

Amerika Aus dem Leben

5 Bewertungen
3.8

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Gott der Alpträume“

Im Jahre 1941, kurz nachdem ihr Vater, der die Familie schon vor langer Zeit verlassen hat, gestorben ist, verläßt Helen Bynum zum ersten Mal ihren kleinen Heimatort im Staat New York und reist nach New Orleans. Helen ist erst dreiundzwanzig, und voller Staunen, Liebe und Verwunderung, überrascht, manchmal auch schockiert oder ängstlich beobachtet sie das Leben in New Orleans und vor allem in den Bohemienkreisen, in die sie gerät. Helen ist die unschuldigste, offenste Figur, die Paula Fox beschrieben hat, und «Der Gott der Alpträume» ist ihr zärtlichster Roman.

Über Paula Fox

Paula Fox wurde 1923 in New York geboren, wo sie auch heute lebt. Sie veröffentlichte zahlreiche Kinderbücher, für die sie 1978 mit dem „Hans-Christian-Andersen-Preis“ ausgezeichnet wurde, sechs Romane und zuletzt ihre Autobiographien „In fremden Kleidern“ (C. H. Beck 2003) und „Der kälteste Winter“ (C. H. Beck 2006).


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 186


Ähnliche Bücher wie „Der Gott der Alpträume“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe